Gärtnerei

Die Gärtnerei bietet Menschen mit Behinderungen das ganze Jahr durchgehend eine Beschäftigung an. Unter fachlicher und pädagogischer Anleitung werden mit viel Einsatz Produkte erzeugt, die den biologischen Richtlinien entsprechen. Die Gärtnerei bietet ein vielseitiges Sortiment an Pflanzen mit dem Fokus auf seltenen Sorten. Bei allen Tätigkeiten wird der Mensch mit Behinderungen angeleitet, begleitet und auch geschult.

 

Der Hauptstandort der Gärtnerei ist am Sunnahof in Göfis. Nach der täglichen Arbeitsbesprechung am Morgen startet je nach Saison eine Vielzahl an Arbeiten. Die Anzucht, das Pikieren, der Verkauf und vieles mehr findet am Sunnahof in Tufers statt. Der Großteil des Kräuteranbaus für das eigene Teesortiment ist am Sunnahof in St. Arbogast angesiedelt. Darüber hinaus steht ein Team zur Gartenpflege und Gartengestaltung zur Verfügung und ist im ganzen Ländle aktiv.

 

Gruppenbild des Gärtnerei-Teams.
Alois Riedmann mit einigen Mitarbeiterinnen der Gärtnerei.
Großaufnahme von Pflanzen.
Pflanzen, Kräuter und Setzlinge können direkt am Sunnahof erworben werden.

Bsundrige Menschen – bsundrige Pflanzen

Unsere Gärtnerei hat sich auf ausgefallene Pflanzensorten spezialisiert. So findet sich in der Gärtnerei, neben Bio-Setzlingen, Kräuter, Blumen, Samen und Blumenerde auch Ananassalbei, Colakraut, Blutampfer, Zebratomaten, … und vieles vieles mehr. Am Besten Sie überzeugen sich selbst.

 
Kontakt & Information
Gunnar Domig

Gunnar Domig

Leitung Gärtnerei

Tufers 33, 6811 Göfis

T +43 5522 70444

E sunnahof(at)lhv.or.at

Öffnungszeiten

Gärtnerei

Montag bis Freitag, jeweils von 8.00 bis 16.30 Uhr

 

Außerhalb der Öffnungszeiten

kann im Rahmen der Selbstbedienung weiterhin in Ruhe eingekauft werden.

 

 

ZURÜCK