Sunnahof
Lebenshilfe Vorarlberg GmbH

Tufers 33
6811 Göfis
Tel.: 05522 70444
E-Mail: sunnahof@lhv.or.at




Blick auf den Sunnahof Tufers.

Beim "Frühling am Sunnahof" kommen große und kleine BesucherInnen auf ihre Kosten.

Eine Frau füttert zwei Schweine.

Heuer liegt ein Schwerpunkt auf dem neuen Sunnahof-Angebot "Mensch – Tier – Natur".

03.05.2011

Miteinander und Natur erleben! Beim „Frühling am Sunnahof“

Am Sunnahof Tufers der Lebenshilfe Vorarlberg erleben Menschen mit und ohne Behinderungen, wie bereichernd Vielfalt für unser Leben ist. In der hofeigenen Gärtnerei, in der Landwirtschaft und Tischlerei, im Hofladen und in der Hofgastronomie wird am Sunnahof tagtäglich ein selbstverständliches und wertschätzendes Miteinander gelebt. Am Samstag, den 7. Mai 2011, ist wieder das ganze Land eingeladen, sich beim „Frühling am Sunnahof“ selbst davon zu überzeugen.

Für das leibliche Wohl sorgt die Hofgastronomie mit Köstlichkeiten aus eigener Herstellung. Zudem serviert das „Schützenhaus Feldkirch“ auch heuer wieder feines Sunnahofrind aus dem Beefsmoker. Die kleinen Gäste können in der Tischlerei mit anpacken sowie den großen Spielplatz mit Strohpyramide erkunden. Der Musikverein Göfis spielt von 11.00 bis 14.00 Uhr groß auf und der Oldtimertraktorenclub Nüziders stellt seine besten Stücke aus. „Es wird wieder ein großes Fest des Miteinanders“, freut sich Geschäftsführer Thomas Lampert auf die neue Auflage des beliebten Frühlings am Sunnahof.

 

Bio-Produkte für jeden Geschmack

Den BesucherInnen bietet sich beim „Frühling am Sunnahof“ natürlich wieder die Gelegenheit, im Hofladen Produkte aus biologischer Herstellung zu erwerben. Der Großteil des Angebots stammt dabei aus der eigenen Produktion. Und das Team der Gärtnerei überrascht auch dieses Jahr wieder mit einem umfangreichen und vielfältigen Sortiment an Gemüsesetzlingen, Gewürzen und Kräutern, Beet- und Balkonpflanzen sowie Sträuchern und Stauden vom Sunnahof.

 

Mensch – Tier – Natur

Neu am Sunnahof ist das Erlebnisangebot „Mensch – Tier – Natur“, bei dem es um die „gut tuende“ Begegnung zwischen Tieren und Menschen geht. Dabei steht nicht der therapeutische Aspekt im Vordergrund, sondern pädagogische Wirkungen, von denen alle Menschen, vor allem aber auch Menschen mit Behinderungen profitieren können. Tiere begegnen Menschen unvoreingenommen und wertfrei, dadurch entstehen Chancen auf gelingendes Ich-Erleben, nachhaltige Veränderung oder Förderung von Verhalten und Verhaltensweisen.

 

 

Frühling am Sunnahof 2011

 

WANN: Samstag, 7. Mai 2011, 10.00 bis 17.00 Uhr

WO: Sunnahof Tufers, Göfis

 

 

 

25.07.2021

http://sunnahof.or.at/newsdetail-sunnahof.html