Sunnahof
Lebenshilfe Vorarlberg GmbH

Tufers 33
6811 Göfis
Tel.: 05522 70444
E-Mail: sunnahof@lhv.or.at




Die neuen ESK-Freiwilligen am Sunnahof.

In der Hofgastronomie (v.l.): Caroline Perrais, Raja Petruschke, Kristi Tüvi und Damien Cheruel mit Sabine Nigsch.

Beim Sunnahof-Rundgang wurde auch der Stall besichtigt.

11.09.2019

Herzlich Willkommen am Sunnahof

Seit 1. September 2019 arbeiten vier neue ESK-Freiwillige am Bio-Bauernhof der Lebenshilfe Vorarlberg mit. Ein ganzes Jahr lang werden sie unser Team unterstützen.

Bis Ende August 2020 sind Damien Cheruel (21 J.) und Caroline Perrais (23 J.) aus Frankreich, Raja Petruschke (19 J.) aus Deutschland und Kristi Tüvi (24 J.) aus Estland Teil des Sunnahof-Teams. „Alle haben sich bisher gut eingelebt und werden in den nächsten Monaten die bsundrige Arbeit von und mit Menschen mit Behinderungen aktiv unter­stützen“, berichtet Sabine Nigsch, ESK-Verantwortliche am Sunnahof.

 

ESK: Engagement für gemeinnützige Projekte

Das ESK – Europäisches Solidaritätskorps ist eine Initiative der Europäischen Union (EU). Bis August 2018 hieß das Programm noch „Europäischer Freiwilligendienst“ (EFD). Die EU fördert das Engagement junger Menschen in Projekten und Aktivitäten, die der Gemeinschaft zugutekommen. Das ESK bietet Jugendlichen (zw. 18 bis 30 Jahren) die Möglichkeit sich in gemeinnützigen Projekten im eigenen Land oder im Ausland zu engagieren. Auch Jobs und Praktikas in ganz Europa werden vermittelt. Mehr dazu hier

 

 

18.11.2019

http://sunnahof.or.at/newsdetail-sunnahof.html