Das Sunnahof-Team (r.) mit ihren GastgeberInnen in Kempten.

Gemeinsam wurde in der Küche der Allgäuer Werkstätten gearbeitet.

Begleiterin Lena Schwarzmann mit Marlene Bachmann, Ignaz Lässer und Arthur Schöpf (alle Sunnahof, v.l.).

04.09.2019

Zu Besuch bei den Allgäuer Werkstätten

Mitglieder des Teams der Gastronomie besuchten vor einiger Zeit die Allgäuer Werkstätten in Kempten (D).

Im Rahmen des EU Förderprogrammes „Interreg“ gibt es seit Anfang 2018 eine Partnerschaft zwischen dem Sunnahof und den Allgäuer Werkstätten. Nun besuchten drei Beschäftigte aus der Gastronomie und ihre Begleitpersonen das Team der Allgäuer Werkstätten in Kempten. Drei Tage lang arbeiteten sie dort fleißig mit.

 

„Wir konnten so unsere Arbeit vergleichen bzw. sehen, was wir am Sunnahof gut machen und was wir noch verbessern können. Es hat uns richtig Spaß gemacht und unser Gastronomie-Team ist mit guten Erinnerungen, schönen Geschenken und vielen neuen Ideen zurück nach Göfis gefahren. Vielen Dank für den Empfang“, berichtet Florent Mahieu, Mitarbeiter am Sunnahof.

 

Mehr zum EU-Projekt „Interreg“ erfahren Sie hier