Sunnahof
Lebenshilfe Vorarlberg GmbH

Tufers 33
6811 Göfis
Tel.: 05522 70444
E-Mail: sunnahof@lhv.or.at




Sunnahof St. Arbogast

Im Jahr 2005 hat die Marktgemeinde Götzis mit einer „Ideenwerkstätte“ einen Wettbewerb zur Nutzung des ehemaligen Gutshofs „Älpele“ in St. Arbogast ausgeschrieben. Unter 20 Interessenten hat sich schließlich der „Sunnahof Tufers“ der Lebenshilfe Vorarlberg als Sieger durchgesetzt. Am 1. Juni 2006 wurde ein langfristiger Pachtvertrag abgeschlossen, ein Jahr darauf starteten bereits die Umbauarbeiten, an denen auch Menschen mit Behinderungen tatkräftig beteiligt waren.

 

Ende des Jahres 2007 wurde der landwirtschaftliche Betrieb aufgenommen, anfangs nur mit Mutterkuhhaltung. 2008 folgte eine eigene Schweinehaltung sowie der Kräutergarten, der hauptsächlich zur Teeproduktion beisteuert. Stand heute sind täglich etwa fünf Menschen mit Behinderungen und ein/e MitarbeiterIn vom „Sunnahof Tufers“ in St. Arbogast tätig. Mit dem Erfolgskonzept und den Erfahrungen aus Tufers soll der „Sunnahof St. Arbogast“ nachhaltig und zukunftsweisend entwickelt und bewirtschaftet und so für Menschen mit Behinderungen langfristig wertvolle Arbeitsplätze in der Landwirtschaft gesichert werden.

 

Außenansicht vom Sunnahof St. Arbogast.
Der Sunnahof St. Arbogast wird seit 2009 von der Lebenshilfe Vorarlberg verwaltet.
Ein Mann streichelt eine Kuh.
Menschen mit Behinderungen sind hier vor allem in der Landwirtschaft tätig.

Zusammenarbeit mit Waldkindergarten

Im September 2009 startete der Waldkindergarten der Marktgemeinde Götzis in sein erstes Kindergartenjahr. Das Projekt, das Kindern möglichst viel Zeit für Spielen und Leben in freier Natur einräumt, findet in St. Arbogast ideale Voraussetzungen. „Die ökologische Bewirtschaftung des Sunnahofs liefert den Kindern eine wertvolle und inspirative Umgebung. Außerdem können sich durch die gemeinsame Nutzung der Infrastruktur am Sunnahof sowohl die Gemeinde als auch wir Kosten sparen”, so Sunnahof-Geschäftsführer Thomas Lampert. Und ergänzt: „Dass die Kleinen hier ganz selbstverständlich Zeit mit Menschen mit Behinderungen verbringen und so automatisch ein soziales Verantwortungsgefühl entwickeln können, ist möglicherweise der wertvollste Aspekt dieses Projekts.“

 

Außenansicht des Waldkindergartens.
Der Waldkindergarten liegt in direkter Nachbarschaft zum Sunnahof St. Arbogast.
Kinder sitzen auf einer Bank.
Kinder und Menschen mit Behinderungen können sich vorurteilsfrei begegnen.
 
Barrierefrei im Web
Kontakt & Information
Thomas Lampert

Thomas Lampert ASM

Geschäftsführer Sunnahof

Tufers 33

6811 Göfis

Tel.: 05522 70444

Fax: 05522 70444-22109

E-Mail: sunnahof(at)lhv.or.at

 

 

ZURÜCK

17.11.2017

http://sunnahof.or.at/sunnahof-starbogast.html