Jubiläumsfeier "10 Jahre Sunnahof"

Seit zehn Jahren ist der Sunnahof der Lebenshilfe Vorarlberg ein Paradebeispiel für das bereichernd gelebte Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderungen. Am 3. und 4. September 2010 fand am Sunnahof Tufers ein rauschendes, zweitägiges Geburtstagsfest statt, bei dem hunderte BesucherInnen gemeinsam mit dem Sunnahof-Team ausgiebig Jubiläum und gelingende Inklusion feierten.

 

Feierlich herausgeputzt präsentierte sich der Sunnahof am Freitag und Samstag bei Wetterglück von seiner schönsten Seite. Während am Freitagabend Konzert- und Partystimmung den Sunnahof prägten, war es am Samstag neben dem offiziellen Festakt auch der Blick hinter die Kulissen der Lebenshilfe-Einrichtung Sunnahof. So konnten die BesucherInnen die Arbeit in Tischlerei und Gärtnerei begutachten, die Hofstallungen waren geöffnet und die Hofgastronomie verwöhnte die Gäste mit feinsten Köstlichkeiten und Bio-Spezialiäten. Zudem wurde die Sunnahof-Geschichte seit der Gründung im Jahre 2000 präsentiert. Thomas Lampert, seit 2002 Geschäftsführer am Sunnahof, sprach allen, die in den vergangenen zehn Jahren das Projekt unterstützt haben, seinen Dank aus: „Für die Menschen, die hier leben und arbeiten, ist Inklusion, also die gleichwertige Teilhabe in der Gesellschaft und Selbstbestimmung im Leben, möglich geworden. Allen, die diesen Weg gefördert, mitgegangen und damit erst ermöglicht haben, ein herzliches ‚Dankeschön’.“

 

Bunte Show, entspannte Infos

Für die musikalische Unterhaltung sorgten die JungmusikantInnen aus Göfis und Gisingen sowie die „Tequila Sharks“, deren heiße Rhythmen am Freitag unzählige BesucherInnen zum ausgelassenen Mittanzen animierten. Auch zwei Sunnahof-Beschäftigte gaben auf der Showbühne umjubelte Vorstellungen zum Besten: Andreas Rosenthaler begeisterte als „Andy Bulledy“ mit seinen Sunnahof-Raps und Marcel Ammann schlüpfte in die umjubelte „Falco“-Rolle. Weitere Highlights waren die Aufführungen vom Tanzhaus Hohenems, bei dem Menschen mit und ohne Behinderungen einmal mehr mit einfallsreichen Tanzeinlagen das Publikum verzauberten, sowie das „Bullriding“ auf dem „mechanischen Bullen“ – ein Spaß für Groß und Klein. Entspannen und informieren konnten sich die BesucherInnen im Seminarbereich des Sunnahof, wo Informationsmaterial und Filme zum Sunnahof, zur Lebenshilfe Vorarlberg sowie zum Thema Inklusion zur Verfügung standen.

 

 

Viele Menschen beim Applaudieren.
10 Jahre Sunnahof - 10 Jahre auf dem Weg zur Inklusion: Das Publikum hatte bei der Feier seine Freude.

Prominent und Kunst

Unter den GeburtstagsgratulantInnen mischte sich auch jede Menge Prominenz. So überbrachten unter anderem Landesrätin Dr. Greti Schmid, Landtagsvizepräsidentin Dr. Gabriele Nussbaumer, Landtagsabgeordneter Dieter Egger und Generalvikar Benno Elbs ihre Glückwünsche zum zehnjährigen Jubiläum. Helmut Lampert, Bürgermeister von Göfis, und die Frastanzer Vizebürgermeisterin Ilse Mock, zugleich Obfrau der Lebenshilfe Walgau, waren ebenfalls unter den Gästen. Lebenshilfe-Geschäftsführer Heinz Werner Blum und Präsident Walter Tschegg erinnerten sich an die Sunnahof-Gründung vor einem Jahrzehnt und bedankten sich neben der damaligen Präsidentin Dr. Gabriele Nussbaumer auch bei den weiteren „Gründervätern“ Primar Dr. Albert Lingg und Arnold Feuerstein. Die Geburtstagsfeier bot zudem gebührenden Anlass, ein Kunstprojekt der besonderen Art vorzustellen. Der renommierte Künstler Harald Gfader präsentierte ein Werk, das zum spielerischen Umgang mit Identitäten animiert. Gleichzeitig wurde symbolisch am Fundament für das neue Wohnhaus gemauert. Das Kunstprojekt, das auch in eine Spendenaktion eingebunden wurde, bleibt fortan am Sunnahof bestehen und erinnert BesucherInnen und Team des Sunnahofs an eine begeisternde Jubiläumsveranstaltung „10 Jahre Sunnahof – 10 Jahre auf dem Weg zur Inklusion.“

 

10jahresunnahof.jpg

Impressionen von der 10-Jahr-Feier am Sunnahof Tufers.

 
Barrierefrei im Web
Kontakt & Information
Thomas Lampert

Thomas Lampert ASM

Geschäftsführer Sunnahof

Tufers 33

6811 Göfis

Tel.: 05522 70444

Fax: 05522 70444-22109

E-Mail: sunnahof@lhv.or.at

Das Sunnahof-Team hatte Grund zum Feiern.
Kulinarisch wurden die Gäste bestens verwöhnt.
Bei der Feier konnte auch für das neue Wohnhaus gespendet werden.

 

 

ZURÜCK